De Veenmolen van Wilnis

Die Niederlande – Mühlenland Einst gab es 10.000 Mühlen in den Niederlanden. Es gab unterschiedliche Mühlentypen mit allerhand Funktionen; Kornmühlen, Wasserschöpfmühlen, Ölmühlen, Holzsägemühlen uzw. Die Niederlande sind damit berühmt geworden.

Durch die Industrialisierung verloren die Mühlen ihre Funktion und kamen so zu Stillstand was oft zum Verfall und zum Abbruch geführt hat.

Heutzutage sind noch ungefähr 1.000 Mühlen übrig, die aus kulturhistorischen Gründen erhalten bleiben sollen. Zu ihrem Erhalt müssen nicht nur bautechnische Aspekte berücksichtig werden, auch muss dafür gesorgt werden, dass durch Bebauung und Bepflanzung der Mühle buchstäblich nicht der Wind aus den Segeln genommen wird.

Öffnungszeiten der Mühle: jeder Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr, sofern nicht anders auf dieser Site angegeben.

Mededelingen

  • Facebook
  • Instagram
  • Trip Advisor Social Icon